Druckansicht der Internetadresse:

Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

IMG - Institut für Medizinmanagement und Gesundheitswissenschaften

Seite drucken

News

zur Übersicht


BR24: Kitas und Corona: Wie streng sollen die Regeln sein?

28.10.2020

Kinder sind nach aktuellem Kenntnisstand keine Pandemie-Treiber. Auch deshalb belasten die Corona-Vorschriften in Kitas viele Eltern. Sind die Maßnahmen verhältnismäßig? 

Der Gesundheitsökonom Eckhard Nagel von der Uni Bayreuth hält die abgestuften Corona-Regeln in den Kitas prinzipiell für gut. Bei Schnupfen ohne Fieber gleich einen Corona-Test zu verlangen, sei aber unsinnig. "Das ist ein Stück angstgetrieben", sagt er. "Man kann durchaus sagen, dass es eine Verschwendung von Geld ist, wenn man Tests macht, die man nicht machen muss."

Zum Beitrag kommen Sie hier.

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram LinkedIn Blog Kontakt