Druckansicht der Internetadresse:

Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

IMG - Institut für Medizinmanagement und Gesundheitswissenschaften

Seite drucken

Public Health II

Lernziele

Nach Besuch der Veranstaltung Public Health II verfügen die Teilnehmer über eine vertiefte Vorstellung der Bedeutung von Public Health und den Gesundheitswissenschaften. Die Studierenden können Gesundheit und Krankheit aus der bevölkerungsmedizinischen Perspektive betrachten und die Public Health-Relevanz verschiedener Themen anhand von spezifischen Determinanten einschätzen, Problembereiche identifizieren und damit verbundene Maßnahmen hinsichtlich ihres Nutzens bewerten.


Lerninhalte

Die Veranstaltung „Public Health II“ baut auf den Grundlagen von „Public Health I“ auf und vertieft die angesprochenen Prinzipien und Methoden v.a. durch Darstellung an Beispielen. Aktuelle Themen relevanter Krankheitsbilder, Gesundheit und Krankheit vulnerabler Bevölkerungsgruppen und Maßnahmen bspw. aus dem Bereich der Prävention und Gesundheitsförderungen sind Gegenstand der Veranstaltung.


Form der Wissensvermittlung

Vorlesung (2 SWS) und Übung (1 SWS). Je nach Ausgestaltung tragen die Studierenden durch das Halten von Referaten, Bearbeiten von Texten und Verfassen von Essays bzw. Thesenpapieren aktiv zur Veranstaltung bei.


Leistungsnachweise

Benoteter Leistungsnachweis auf Basis einer einstündigenKlausur und ggf. begleitender Teilleistungen


Verantwortlich für die Redaktion: Univ.Prof.Dr.Dr Eckhard Nagel

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram LinkedIn Blog Kontakt