Druckansicht der Internetadresse:

Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

IMG - Institut für Medizinmanagement und Gesundheitswissenschaften

Seite drucken

Medizin und Ethik

Lernziele

Die Studierenden werden befähigt, sich strukturiert mit grundlegenden und aktuellen ethischen Fragestellungen in der Gesundheitsversorgung auseinanderzusetzen und für Konfliktfällebegründete Handlungsoptionen zu entwickeln. In der Vorlesung werden entsprechende Kontexte auf Makro-und Mikroebene behandelt. In der Übung wenden die Studierenden erworbene Kenntnisse anhand von ethisch relevanten Fällen an. Die Arbeit mit Artikeln aus Fachzeitschriften, Richtlinien etc. erfolgt regelmäßig in Kleingruppen.


Lerninhalte

Strukturierung ethischer Fragestellungen; Allokation knapper Ressourcen; Nutzen und Kosten im Gesundheitswesen; Organspende und -vergabe; Schweige- und Aufklärungspflicht; Assistierter Suizid; Forschung am Menschen; Stammzellforschung; Pränatal- und Präimplantationsdiagnostik


Form der Wissensvermittlung

Vorlesung und Übung mit Fallbeispielen sowie Textanalysen.


Leistungsnachweis

Benoteter Leistungsnachweis auf Basis einer einstündigen Klausur.


Verantwortlich für die Redaktion: Univ.Prof.Dr.Dr Eckhard Nagel

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram LinkedIn Blog Kontakt