Druckansicht der Internetadresse:

Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

IMG - Institut für Medizinmanagement und Gesundheitswissenschaften

Seite drucken

Einführung in die Medizin

Lernziele

Die Veranstaltung ist als Grundlagenvorlesung für die Veranstaltungen „Medizin für Ökonomen“ und „Aktuelle Fragen in der Medizin und Gesundheitsversorgung“ konzipiert. Studierende sind nach der erfolgreichen Teilnahme an der Veranstaltung mit den existierenden Fachrichtungen sowie gängigen Fachtermini der Medizin vertraut. Sie beherrschen die grundlegende Systematik der meist aus dem Lateinischen und Griechischen abgeleiteten Fachsprache, so dass sie auch ihnen neue Fachbegriffe einordnen können. Die erlernten Grundlagen werden in weiteren Vorlesungen zu ausgewählten Fachbereichen vertieft. Darüber hinaus erlernen die Studierenden die Grundlagen der ärztlichen Behandlung.


Lerninhalte

Grundlagen, z.B. medizinische Terminologie, medizinische Indikationen, Anamnese und Befund, diagnostische Methoden etc.; Anatomie und Physiologie ausgewählter Fachgebiete und Krankheitsbilder.


Form der Wissensvermittlung

Vorlesung und Übung; POL (Problemorientiertes Lernen)


Leistungsnachweis

Benoteter Leistungsnachweis auf Basis einer einstündigen Klausur


Verantwortlich für die Redaktion: Univ.Prof.Dr.Dr Eckhard Nagel

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram LinkedIn Blog Kontakt