English
IMG_1867xxsw Dominik Bindl Gesundheitsökonom, M.Sc.
Parsifalstraße, Zimmer 1.01
Telefon: 0921/55-7086, E-Mail: dominik.bindl@uni-bayreuth.de

Forschungsschwerpunkte

Dominik Bindl arbeitet im Bereich der gesundheitsökonomischen Methodenentwicklung zur Evaluation einer technologiebasierten, sektorenübergreifenden Intervention im Zuge der Versorgung chronisch kranker Patienten innerhalb des vom BMBF geförderten Projekts CardioBBEAT.

Lebenslauf

Nach dem Abitur studierte Dominik Bindl an der Universität Bayreuth im ersten Bachelor-Jahrgang Gesundheitsökonomie. In seiner Bachelorarbeit bei Prof. Dr. Jörg Schlüchtermann befasste er sich mit der Thematik des Arzneimittelzulassungsverfahrens der Europäischen Union und der Vereinigten Staaten von Amerika und verglich diese kritisch. Im Zuge des konsekutiven Masters verbrachte er zwei Semester an der University of North Carolina at Chapel Hill und bildete sich dort in den Bereichen Strategie und Management im Gesundheitswesen weiter. In seiner empirische Masterarbeit bei Prof. Dr. sc. nat. (ETH) Klaus Nagels am Institut für Medizinmanagement und Gesundheitswissenschaften entwickelte er ein Modell zur Conjoint-Analyse telemedizinischer Anwendungen am Beispiel Home Monitoring bei Patienten mit chronischer Herzinsuffizienz.

Seit Juli 2013 ist er als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Medizinmanagement und Gesundheitswissenschaften beschäftigt.

 

Publikationen

Buchbeiträge

Handlbauer R, Bindl D, Nagels K, Völler R, Fleck E: "CardioBBEAT – RCT-Studie zur dual klinisch-gesundheitsökonomischen Evaluation einer interaktiven Telemonitoring-Lösung für Patienten mit chronischer Herzinsuffizienz", in: Spektrum Telemedizin Bayern, hg. v. Jedamzik S Ingolstadt 2014, S. 129-132.

Zeitschriftenbeiträge

Hofmann R, Völler H, Nagels K, Bindl D, Vettorzazzi E, Dittmar R, Wohlgemuth W, Neumann T, Störk S, Bruder O, Wegscheider K, Nagel E, Fleck E: "First outline and baseline data of a randomized controlled multicenter trial to evaluate the health economic impact of home telemonitoring in chronic heart failure - CardioBBEAT", in: Trials, 16:343(2015), S. 1-12.

Nagels K, Bindl D, Hofmann R: "Telemedizin - Neue Wege in der Gesundheitsversorgung", in: Spektrum Universität Bayreuth, 2(2015), S. 50-53.

Vorträge

Bindl D, Hofmann R, Nagels K: Studiendesign einer RCT im Rahmen des Telemonitoring bei chronischer Herzinsuffizienz und Kontextualisierung der Baselinedaten. 8. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Gesundheitsökonomie e.V. (dggö). Berlin 15.03.2016.

Handlbauer R, Bindl D, Nagels K: Home Telemonitoring – Wer, Was und Wie? Duale Evaluation von Gesundheit und Ökonomie zur integrierten Betrachtung der komplexen Effekte. 7. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Gesundheitsökonomie e.V. (dggö). Bielefeld 16.03.2015.

Poster

Völler H, Bindl D, Nagels K, Hofmann R, Vettorazzi E, Wegscheider K, Fleck E, Nagel E on behalf of the CardioBBEAT Investigators: Remote Telemonitoring in Chronic Heart Failure Does Not Reduce Healthcare Cost but Improves Quality of Life: Endpoints of the CardioBBEAT Trial. 66. jährliche wissenschaftliche Session und Messe des American College of Cardiology. Washington 17.-19.03.2017.

Hofmann R, Völler H, Nagels K, Bindl D, Vettorzazzi E, Dittmar R, Wohlgemuth W, Neumann T, Störk S, Bruder O, Wegscheider K, Nagel E, Fleck E: First outline and baseline data of a randomized controlled multicenter trial to evaluate the health economic impact of home telemonitoring in chronic heart failure – CardioBBEAT. 8. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Gesundheitsökonomie e.V. (dggö). Berlin 14.-15.03.2016.

Bindl D, Hofmann R, Kaiser K, Nagels K, Nagel E: Methodology for a dual evaluation of health and economics regarding the complex effects of home telemonitoring for patients with chronic heart failure. European Health Economics Association (EuHEA) Conference 2016. Hamburg 13.-16.07.2016..

Handlbauer R, Herber A-K, Bindl D, Nagels K: Robotik in der pflegerischen Leistungserbringung. 7. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Gesundheitsökonomie e.V. (dggö). Bielefeld 17.03.2015.

Handlbauer R, Bindl D, Nagels K, Völler R, Fleck E: CardioBBEAT – RCT-Studie zur dual klinisch-gesundheitsökonomischen Evaluation einer interaktiven Telemonitoring-Lösung für Patienten mit chronischer Herzinsuffizienz. 2. Bayerischer Tag der Telemedizin. München 02.04.2014.

Universität Bayreuth - Impressum