Epidemiologie und Biostatistik

Die Epidemiologie dient dazu, medizinisch relevante Eigenschaften von Kollektiven mittels statistischer Verfahren zu beschreiben und zu analysieren. Gegenstand der Veranstaltung sind u.a. Grundbegriffe der Epidemiologie sowie der Gesundheitsstatistik, epidemiologische Studientypen, Standardisierungsverfahren und Maßzahlen für Filteruntersuchungen.

Universität Bayreuth - Impressum